Hier in meinem Lädchen in München-Sendling mache ich Schmuck, arbeite an DIY-Projekten, plane Ausstellungen und mache hin und wieder noch „andere schöne Sachen“. Eigentlich immer montags bis donnerstags von 10 – 13 Uhr. Am besten ist es aber, mir vor einem Besuch ein e-mail zu schreiben: c.mayerhofer@margaritifera.de.

Und warum heißt die Werkstatt nun ausgerechnet margaritifera? Das ist der schöne lateinische Name der heimischen Flussperlmuschel. Und Perlen gehören in eine, und vor allem in meine Schmuckwerkstatt. Aber auch, weil das Lädchen in Sichtweite von St. Margaret liegt, deren Glockenläuten mich jeden Tag begleitet.