MENU

CV

*1981 in München

Ausbildung

2011 – 2016 Studium in der Klasse für Goldschmiedekunst an der Akademie der Bildenden Künste München bei Prof. Karen Pontoppidan, vormals Prof. Otto Künzli
2010 – 2011 Studium in der Schmuckklasse an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein Halle bei Prof. Daniel Kruger
2007 – 2010 Ausbildung zur Goldschmiedin in Kaufbeuren-Neugablonz, Gesellenbrief
2001 – 2007 Studium der Kunstgeschichte, Klassischen Archäologie und Geschichte der Naturwissenschaft in München

Ausstellungen, Preise, Kataloge

2016 Diplomausstellung, AdBK München
2015 3. Platz Klassenwettbewerb der Dannerstiftung „10×10“
2015 “wo”, AdBK München
2015 „AmUmIn“, margaritifera, München
2014 „Kunst in Sendling“, margaritifera, München
2014 „Dark side of the moon“, AdBK München
2014 „Pulsar“, Fabrika 12, Valencia
2013 „Do legst di nieda“, AdBK München
2012 4. Platz Klassenwettbewerb der Dannerstiftung „Schmuck für Tote“
2012 „neon golden“, AdBK München
2012 Katalog „Die Schmuckklasse Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle”
2011 Rundgang der Kunsthochschule Halle
2009 3. Platz Schulwettbewerb der Dannerstiftung
2009 Belobigung Wettbewerb „Junge Cellinis“
2008 Jablonec International Triennial, Museum of Glass and Jewellery, Jablonec nad Nisou, mit Katalog „Jablonec 2008 – International Triennial Clothing and Accessories”